EV Pegnitz Ice Dogs – ESV Buchloe, Sonntag, 3.12.2017 um 17.30 Uhr

Die Pirates aus Buchloe belegen aktuell den achten Platz, den die Ice Dogs ursprünglich als Ziel anvisiert hatten. Mit 15 Punkten Rückstand stehen allerdings die Chancen, doch noch die Play-off-Zwischenrunde zu erreichen, denkbar schlecht. So kann es vorläufig nur darum gehen, Schadensbegrenzung zu betreiben, das Selbstvertrauen zu stärken und nicht zuletzt auch die treuen Fans zu beruhigen, deren Nervenkostüm ob der laufenden Enttäuschungen arg strapaziert worden ist.

Auch wenn der EVP mit dem neuen Trainer eine Aufwärtsentwicklung gezeigt hat, wird das Match gegen den ESVB alles andere als ein Spaziergang, haben die Piraten mit Martin Zahora, Alexander Krafczyk und Markus Vaitl doch gleich drei starke Scorer in ihren Reihen.

Bericht: Isi Reinl, Foto: Renate Lorenz-Wich

HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner