EV Pegnitz Ice Dogs Eishockey

Hygienemaßnahmen und Ticketverkauf des EV Pegnitz ICE DOGS

Auch der EV Pegnitz steht unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und muss Maßnahmen zu einer Verhinderung der Virusausbreitung ergreifen. Bekannte und gewohnte Abläufe müssen daher geändert werden. Dennoch versucht der EVP, die Saison für seine Mitglieder, Freunde und Fans so angenehm und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Aktuellen Vorgaben folgend dürfen pro Heimspiel maximal 200 Zuschauer das Stadion betreten. Jeder Zuschauer muss mit seinen Personalien und Kontaktinformationen erfasst sein, um eine evtl. Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten zu gewährleisten.

Dadurch ergeben sich folgende Auswirkungen für den Ticketverkauf:

  • Der Einzelticketverkauf ist in dieser Saison nur online möglich – es wird keinen Abendkassenverkauf von Tickets geben. Einzeltickets können ab dem 23.10.2020 im Ticketshop des EVP gekauft werden. Der Link zum Ticketshop wird über die EVP-Homepage sowie soziale Medien rechtzeitig bekannt gegeben. Gekaufte Tickets sind spiel- und personengebunden und müssen beim Kauf personalisiert werden und sind demnach nicht übertragbar.

  • Dauerkarten, zunächst nur für die Landesliga-Vorrunde, können im Zeitraum vom 20.10. bis 24.10.2020 (täglich von 14:00 bis 22:00 Uhr) an der Kasse des CabrioSol-Bades erworben werden. Diese sind ebenfalls personenbezogen und nicht übertragbar. Beim Kauf ist die Identität durch Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises nachzuweisen und die Kontaktinformationen des Käufers sind zu hinterlegen. Aber Achtung: Es wird nur ein begrenztes Kontingent an Dauerkarten geben.


Es gelten folgende Preise für Dauerkarten (9 Spiele der Vorrunde):

  • Vollzahler € 72,-
  • Vollzahler (EVP-Mitglied) € 58,50
  • Ermäßigte € 58,50
  • Ermäßigte (EVP-Mitglied) € 49,50
  • Juniors (0 bis 15 Jahre) € 31,50
  • Juniors (0 bis 15 Jahre, EVP-Mitglied) € 22,50


Daraus resultieren sich auch spezielle Einlassbedingungen:

  • Der Einlass ins Stadion erfolgt wie gewohnt über den Haupteingang. Zugang zum Spiel ist möglich bis zum Ende des 1. Drittels. Danach wird der Eingang geschlossen.

  • Beim Einlass muss das ausgedruckte Online-Ticket, das Handy-Ticket oder die Dauerkarte zwingend in Kombination mit einem gültigen Lichtbildausweis vorgelegt werden.


Grundzüge des EVP-Hygienekonzepts für den Spielbetrieb:

  • Neben dem allgemein gültigen Abstandsgebot herrscht im gesamten Stadion Maskenpflicht – nur „am Platz“ kann die Maske abgenommen werden.

  • An der Bande sind keine Zuschauer erlaubt – die Gehwege sind vollständig freizuhalten, um eine ausreichende Abstandhaltung zu ermöglichen.

  • Ein Getränke- & Speisenverkauf darf unter Auflagen erfolgen, das Eisstüberl bleibt allerdings geschlossen.

  • Nach Ende des Spiels ist das Stadion umgehend zu räumen.


Die EVP-Vorstandschaft bittet um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und wünscht allen Mitgliedern, Freunde und Fans trotz aller Umstände eine spannende, erfolgreiche und Corona-freie Saison.


HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner