Ice Dogs weiter mit Trainer Markus Hausner

Bei den Ice Dogs laufen die Planungen für die kommende Saison bereits auf Hochtouren. Mit der Vertragsverlängerung von Trainer Markus Hausner stellt sportlicher Leiter Alexander Herbst die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. „Wir sind mit der Trainerarbeit voll und ganz zufrieden. Die Zusammenarbeit lässt auf allen Ebenen keine Wünsche offen. Da war es für uns nur schlüssig, dass wir mit Markus verlängern“, so Herbst.

In Pegnitz geht man auch weiterhin den eingeschlagenen Weg und setzt auf junge Talente aus der Region. „Wir haben in der letzten Saison den Grundstock dafür gelegt“, ergänzt Markus Hausner, der das Lob der sportlichen Leitung gerne an die Mannschaft weitergibt. „Alle Jungs haben hier einen einwandfreien Charakter und man merkt, dass hier etwas entstehen kann. Es macht einfach Spaß mit ihnen zu arbeiten. Und ich bin bereit diesen Weg mitzugehen.“ Hausner hat sich außerdem dazu entschlossen, seinen Wohnsitz nach Pegnitz zu verlegen, um hier mit seiner Freundin zusammenzuziehen – der kurze Weg zwischen Wohnung und Stadion kommt hier als weiterer Pluspunkt dazu.

Für die kommende Saison, die hoffentlich nicht mehr im Zeichen der Pandemie steht, wollen die Verantwortlichen die Mannschaft nur punktuell verstärken. „Wir hoffen, dass der Großteil der Mannschaft unsere Philosophie mitträgt und weiter für uns aufläuft“, so Hausner weiter. Erste Gespräche liefen durchweg positiv und man ist guter Dinge, in den nächsten Wochen die ersten Vertragsverlängerungen und vielleicht sogar Neuzugänge vermelden zu können.

HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner