Nichts zu holen in Nürnberg

Die U13 der EV Pegnitz Ice Dogs Juniors verliert ihr zweites Ligaspiel.

Die U13 der EV Pegnitz Ice Dogs Juniors verlor gestern Vormittag in der kleinen Arena gegen die zweite U13-Mannschaft des EHC 80 Nürnberg deutlich. Von Anfang bestimmten die Hausherren des Tigers-Nachwuchses das Geschehen auf dem Eis, nutzten die Trainingsdefizite der Ice Dogs eiskalt aus und erspielten sich viele Torchancen. Die in allen Belangen schwächeren Juniors versuchten dagegen zu halten, kamen aber über gelegentliche Entlastungsangriffen nicht hinaus. Völlig verdient gewannen die Nürnberger 27:0.

HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner