Pegnitz mit Sieg zum Jahresabschluss

Das letzten Spiel des Jahres begann mit einem herrlichen Feuerwerk des Commando Pegnitz. Der EVP legte auch gut los, hatte Freising in den ersten Minuten fest in der Hand, bei der ersten Überzahlsituation fesselten sie die Blackbears im Drittel zwei Minuten fest, konnten aber nichts zählbares daraus ziehen. Beim ersten Angriff der Oberbayern musste Max Schmidt im Tor der Ice Dogs sein ganzes Können beweisen, als er einen Querpass von Birk flach mit dem Schoner entschärfen konnte. Fünf Minuten später war er aber machtlos, als Birk auf Kühnl auflegte der mit einem satten Schuss das überraschende 0:1 markierte. Der EVP versuchte sich zwar weiterhin im Drittel von Freising festzusetzen, aber es blieb beim Rückstand zur ersten Drittelpause.

Der EVP begann wie zum Ende des ersten Abschnitts druckvoll und kam zu mehreren Chancen, die der guthaltende Hanisch im SEF-Tor aber immer zu parieren wusste. In der 30.Minute war aber auch er geschlagen, als Roman Navarra in Überzahl von der blauen Linie Maß nahm und die Scheibe im Winkel versenkte. Ab der 32. Minute bekam, der zuletzt in bestechender Form befindende Schmidt, seine Auszeit und Youngster Kilian Schauer bekam seine Bewährungschance. Aleksandrs Kercs, war es dann vorbehalten die Führung für die Ice Dogs in der 36. Minute zu erzielen. Knapp drei Minuten später erhöhte Sven Adler auf 3:1, als er sich durch die Freisinger Abwehrreihe tankte.

Im letzten Drittel bot den Zuschauern ein ähnliches Bild. Der EVP druckvoll, erarbeitete sich Chance um Chance. Kercs zog von der blauen Linie ab, Michael Kuhn hielt den Schläger rein und der EVP führte mit 4:1. Auch Kilian Schauer konnte sich bei den Gegenstößen der Blackbears immer wieder auszeichnen. Drei Minuten vor dem Ende war es dann erneut Aleksandrs Kercs der nach Vorlage von Patrik Dzemla den Endstand zum 5:1 markierte.

Torfolge: 0:1 (12.) Kühnl, 1:1 (30.) Navarra (Kercs, Hagen, 5 gegen 4), 2:1 (36.) Kercs (Plichta, Hagen), 3:1 (38.) Adler (Frank), 4:1 (58.) Kuhn ( Kercs, Hagen), 5:1 (57.) Kercs (Dzemla, Navarra)

Strafen: Pegnitz 8, Freising 12

Bericht: EV Pegnitz, Bild: Andreas Beil

HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner