Spende übergeben

Gestern übergab Bürgermeister Wolfgang Nierhoff gemeinsam mit Kindern der U11 EV Pegnitz Ice Dogs Juniors vor dem neuen Rathaus Pegnitz eine Spende für die Hilfsaktionen „Schmücken und Helfen“ der Nordbayerischen Nachrichten sowie „Menschen in Not“ des Nordbayerischen Kuriers. Im Beisein von Frauke Engelbrecht (Kurier) und Thomas Knauber (NN) begrüßte Bürgermeister Wolfgang Nierhoff mit einer kurzen Rede die Kinder und deren Eltern sowie die Verantwortlichen des Nachwuchses. Er wies darauf hin, das es auch im Raum Pegnitz nicht für alle Kinder selbstverständlich ist, ihren Sport mit voller finanzieller Unterstützung der Eltern auszuüben. Mit diesen Hilfsaktionen werden bereits seit Jahren bedürftige Familien, Menschen sowie Kinder aus der Region unterstützt. Die anwesenden Vertreter der Presse Frauke Engelbrecht und Thomas Knauber dankten dem Bürgermeister Wolfgang Nierhoff für 500,- € sowie den Kindern für ihre 250,- €, welches sich zum Teil aus ihrem Taschengeld und aus Zuwendungen rund um den Verein zusammen setzt. Nachwuchstorwart Lian Daut übergab im Namen der Mannschaft den Umschlag mit der Geldspende.

HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner