Wieder ein Langzeitverletzter nach Spiel in Regensburg

Hiobsbotschaft für die zweite Mannschaft des EV Pegnitz. Unser Kassier und langjähriger Spieler Andreas Murr hat sich beim Gastspiel in Regensburg am Sonntag schwer verletzt und das vordere Kreuzband gerissen. Nachdem sich bereits letztes Jahr Tobias Rembs in Regensburg schwer verletzte und bis heute noch nicht auf dem Eis steht, ist das nun der nächste Langzeitausfall den wir aus Regensburg mitbringen. Anscheinend nicht das beste Pflaster für uns. Nun müssen wir damit leben und wünschen dir lieber Andi die besten Genesungswünsche und das du bald wieder auf dem Dampfer bist! Kopf hoch und alles gute! Dafür kommst du umso stärker wieder zurück!
Swords High!
Deus Vult!

Bild: Andi Beil

HAUPTSPONSOR

EV Pegnitz

NEWS

Consent Management mit Real Cookie Banner