Zwei 22-jĂ€hrige mit reichlich Potenzial bleiben beim EVP 💯

3. Juli 2024

EigengewĂ€chs Bastian Heringklee und Mark Meier aus NĂŒrnberg verlĂ€ngern bei den Ice Dogs.

Mit Basti bleibt ein weiterer „waschechter“ Pegnitzer der Defensive der Ice Dogs erhalten. Der 22-jĂ€hrige zeichnet sich durch seine starke Übersicht und seine AbgeklĂ€rtheit aus. Basti spielte im Nachwuchs fĂŒr Pegnitz, Bayreuth und den EHC 80 NĂŒrnberg, ehe er bereits in der Saison 2018/19 – mit 16 Jahren – fester Bestandteil der Bayernligamannschaft der Ice Dogs war.

Mit Mark können die Jungs von Coach Sascha Grögor auch in der kommenden Saison auf einen starken StĂŒrmer zĂ€hlen, der in der vergangenen Saison auf 24 Punkte (10 Tore / 14 Vorlagen) in 25 Spielen kommt. Mark durchlief den kompletten Nachwuchs des EHC 80 NĂŒrnberg. In der Saison 2021/22 spielte er schon als Förderlizenzspieler bei den Ice Dogs, ehe er dann zur Saison 2022/23 fest zum EVP wechselte. Er geht somit in seine 4 Saison in Pegnitz.

Auch mit der VerlĂ€ngerung dieser beiden Spieler zeigt sich, dass junge Spieler aus der Region eine tragende Rolle in der Pegnitzer Mannschaft spielen. Wir freuen uns sehr auf ein weiteres Jahr mit euch! đŸ¶

Informationen

  • Datum: 3. Juli 2024

Vorheriger Artikel

28. Juni 2024

Die #92 & #29 gehen jeweils in ihre zweite Saison 💯