Erinnerung: Mitgliederversammlung am 12.01.24

Der Eislaufverein Pegnitz e.V. ICE DOGS lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 12.01.2024 um 19:30 Uhr im Sportheim des FC Pegnitz, Am Buchauer Berg 27, Pegnitz ein.

Tagesordnung:

  1. Tätigkeitsbericht der Vorstandschaft
  2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Beiräte für die Senioren-, Nachwuchs- und Stocksportmannschaften
  4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands für das Wirtschaftsjahr 2022
  5. Beschluss einer neuen Beitragsordnung
  6. Neuwahlen des Vorstands
  7. Bestimmung des Kassenprüfungsausschusses
  8. Ansprache der neuen Vorstandschaft
  9. Sonstiges
  10. Stocksport

Die zum Beschluss stehende Fassung der neuen Beitragsordnung steht hier als Download zur Verfügung oder kann alternativ telefonisch bei der Geschäftsstelle unter 09241/7713 angefordert werden.

Die Vorstandschaft

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Der Eislaufverein Pegnitz e.V. ICE DOGS lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung
am Freitag, 12.01.2024 um 19:30 Uhr
im Sportheim des FC Pegnitz, Am Buchauer Berg 27, Pegnitz
ein.

Tagesordnung:

  1. Tätigkeitsbericht der Vorstandschaft
  2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Beiräte für die Senioren-, Nachwuchs- und Stocksportmannschaften
  4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands für das Wirtschaftsjahr 2022
  5. Beschluss einer neuen Beitragsordnung
  6. Neuwahlen des Vorstands
  7. Bestimmung des Kassenprüfungsausschusses
  8. Ansprache der neuen Vorstandschaft
  9. Sonstiges
  10. Stocksport

Die zum Beschluss stehende Fassung der neuen Beitragsordnung steht hier als Download zur Verfügung oder kann alternativ telefonisch bei der Geschäftsstelle unter 09241/7713 angefordert werden.

Die Vorstandschaft

Eisstadion Pegnitz

Aktuelle Meldungen:

  • Mit dem letzten öffentlichen Lauf am Sonntag, 17.03.2024 endet die Saison 2023/24 im Eisstadion Pegnitz

Zeiten des öffentlichen Laufs:

Montag – Freitag: 14:30 – 16:30 Uhr
Samstag/Sonntag: 14:00 – 16:00 Uhr
Samstag: 20:00 – 22:00 Uhr Discolauf

Preise: siehe Galerie
Bitte beachten Sie, dass vor Ort an der Stadionkasse keine Kartenzahlung möglich ist!

Freie Eiszeiten sowie Buchungen der Eisfläche können über das Online-Buchungsportal unter https://booking.locaboo.com/de/eisstadion-peg eingesehen bzw. angefragt werden.

Für sonstige Anfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular hier auf der Homepage (Auswahl: „Allgemeine Anfrage“).

Es geht weiter mit Eishockey in Pegnitz!

Dank der großen Resonanz auf den Spendenaufruf ist die Zukunft des Eissports in Pegnitz gesichert! Hier das Dankesschreiben des Fördervereins Eissport für Pegnitz e.V.:

Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Eissportfans – es geht weiter! 😁

Wir sind restlos begeistert vom umfangreichen Feedback, das wir mit unserem Spendenaufruf vor gut einer Woche bekommen haben. Die Resonanz hat uns gezeigt, wie sehr vielen Bürgerinnen und Bürgern, Firmen und zahlreichen Vereinen das Eisstadion Pegnitz am Herzen liegt. Nur zusammen kann diese Einrichtung am Leben erhalten werden, um weiterhin ein sportlicher Anziehungspunkt für Schüler aller Schulen, Kinder und Jugendliche sowie den zahlreichen Erwachsenen zu sein.
☝🏼Ein riesengroßes DANKESCHÖN 🙏 an alle Spender! 💪🏼

In den letzen Wochen erreichten uns umfangreiche Spenden, die uns einen positiven Ausblick in die Zukunft erlauben. Die Betreibergesellschaft (bestehend aus dem EV Pegnitz, dem Förderverein Eissport für Pegnitz und weiteren privaten Gesellschaftern) hat sich daher entschieden, trotz eines gewissen Restrisikos – es fehlen für das nächste Jahr noch rund 50.000 Euro – den Weiterbetrieb zu schultern.

Wir alle – Spender, Vereine, Betreibergesellschaft – haben bewiesen, dass es ZUSAMMEN nur gehen kann, wenn alle ANPACKEN. Wir appellieren daher an die politischen Entscheidungsträger der Stadt Pegnitz und des Landkreises Bayreuth sich einen Ruck zu geben und es uns gleich tun. Auch im südlichen Landkreis muss diese sportliche und touristische Einrichtung in Zukunft erhalten bleiben.
Da wir auch in Zukunft auf Spenden angewiesen sein werden, sind wir über jeden Euro dankbar – jeder Euro zählt

Gemeinsam können wir es schaffen, das Eisstadion Pegnitz auch in den nächsten Jahren zu erhalten!
Folgen Sie dem Link: https://www.paypal.me/foerdervereineis?locale.x=de_DE
Oder ganz klassisch per Überweisung:
Empfänger: Förderverein Eissport für Pegnitz e.V.
IBAN: DE08780608960009033750
BIC: GENODEF1HO1

P.S. Wir werden hier keine Spendensummen und -stände veröffentlichen!

Spendenaufruf zum Erhalt des Eisstadions

Der EVP schließt sich vollends dem Aufruf des „Fördervereins Eissport für Pegnitz“ an, um das Aus für den Eissportstandort Pegnitz abzuwenden:

Liebe Eissportfreunde, liebe Eishockeyfans,

wir alle kennen und schätzen das Eisstadion Pegnitz als Ort der Begegnung, der sportlichen Leidenschaft und der Freizeitgestaltung für Jung und Alt. Doch heute stehen wir vor einer Herausforderung, die den Weiterbetrieb des Eisstadions mehr als in Frage stellt. Es liegt an uns, jetzt aktiv zu werden und für den Erhalt dieser Sportanlage in Pegnitz zu kämpfen.

Unser Eisstadion ist nicht nur ein Ort für Eishockeybegeisterte, sondern auch ein Treffpunkt für Familien, Schüler, Jugendliche und alle, die Freude am Schlittschuhlaufen haben. Es ist ein Ort, der verbindet. Doch die finanziellen Hürden, um den Betrieb aufrechtzuerhalten und notwendige Modernisierungen durchzuführen, sind enorm.

Daher rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen dazu auf, sich an unserer Spendenaktion für den Erhalt des Eisstadions Pegnitz zu beteiligen. Jeder Beitrag, sei er noch so klein, zählt und bringt uns dem Ziel näher, das Eisstadion für die nächsten Jahre zu betreiben.

So können Sie unterstützen:
1. Eine Spende tätigen: Jeder Euro zählt! Egal, ob es sich um eine kleine Einzelspende oder eine größere Summe handelt, Ihr Beitrag fließt direkt in den Erhalt des Eisstadions ein.
2. Öffentlichkeitsarbeit: Teilen Sie diese Nachricht in Ihren sozialen Netzwerken, sprechen Sie mit Freunden und Familie über unser Anliegen. Je mehr Menschen davon erfahren, desto besser.
3. Unterstützung durch Ihr Unternehmen: Falls Sie ein Unternehmen besitzen oder in einer Firma arbeiten, die helfen möchte, kontaktieren Sie uns bitte. Wir sind offen für Kooperationen und Sponsoring-Möglichkeiten.

Gemeinsam können wir es schaffen, das Eisstadion Pegnitz zu erhalten!
Folgen Sie dem Link: https://www.paypal.me/foerdervereineis?locale.x=de_DE
oder ganz klassisch per Überweisung:

Empfänger: Förderverein Eissport für Pegnitz e.V.
IBAN: DE08780608960009033750
BIC: GENODEF1HO1

Wird das Spendenziel nicht erreicht, erfolgt eine Rücküberweisung.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter vorstand@arena-pegnitz.de zur Verfügung.

Förderverein Eissport für Pegnitz

Bericht zur Mitgliederversammlung

EVP-Mitgliederversammlung in schwierigen Zeiten

Exakt 60 Mitglieder und Freunde des EVP sind der Einladung zur Mitgliederversammlung des Eislaufvereins Pegnitz e.V. ICE DOGS im FC-Sportheim gefolgt. Bestimmendes Thema des Abends war der Stand in Sachen altes Eisstadion, über den 1. Vorsitzender Steffen Rein ausführlich informierte. Die Neuwahlen wurden daher auf eine weitere Mitgliederversammlung noch in diesem Jahr vertagt. Die Versammlung verabschiedete einstimmig eine neue Vereinssatzung, die eine grundlegende Modernisierung erfuhr und u.a. nun ein Wahlrecht ab 16 Jahren vorsieht. Auch Online-Mitgliederversammlungen sind nun erlaubt, falls erforderlich. Zudem wurden langjährige Mitglieder für 25 und 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zum Abschluss gab der sportliche Leiter Mark Gerstner einen Ausblick auf die anstehende Saison der ICE DOGS und präsentierte die Ligaeinteilung, den aktuellen Kader sowie das Vorbereitungsprogramm.
Mit Zuversicht auf eine tragfähige Lösung zum Weiterbetrieb des Stadions, eine weiterhin bestehende Aussicht auf einen Stadionneubau in einigen Jahren und einem Appell an die Mitglieder, sich beim künftigen Stadionbetrieb intensiv mit einzubringen, um den Eissportstandort Pegnitz zu sichern, verabschiedete Rein die Mitglieder.


Bild: Jubilare mit 40-jähriger Vereinszugehörigkeit (von links nach rechts): Sascha Fitzek, Rainer Schmidt, Martin Lenk, Mark Gerstner mit 1. Vorsitzendem Steffen Rein

EVP-Homepage im neuen Design

Unsere Homepage wurde im Zusammenarbeit mit der Firma Vindicators grundlegend überarbeitet. Neben dem neuen Vereinslogo und einem neuen Design wurde auch die technologische Basis, das sogenannte Content Management Sytem, modernisiert. Damit hoffen wir, Euch noch ansprechender über das Vereinsgeschehen auf dem Laufenden zu halten und Euch mit stets aktuellen Informationen zu allen EVP-Teams versorgen zu können.

Seit Anbeginn des Online-Zeitalters für den EVP im Jahr 2001 handelt es sich damit um die 6. Generation der Homepage, die heute live genommen wurde.

Bildergalerie: Ein Rückblick auf über 20 Jahre Online-Auftritt des EVP

  • 1
  • 2